AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

AWO Qualitätsmanagement:

Hohe Qualität der AWO Dienstleistungen durch externe Prüfung bestätigt

Die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel e.V. wurde erfolgreich rezertifiziert.

Im Jahr 2011 bereitete der AWO Kreisverband Wesel e.V. als erster Wohlfahrtsverband im Kreis Wesel die Einführung eines flächendeckenden Qualitätsmanagement-System (QM) basierend auf der Europäischen ISO-Norm und den AWO-Qualitätskriterien für alle AWO-Einrichtungen ein.

Die unabhängige Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) prüfte im Dezember 2012 alle Vorarbeiten und überreichte im Januar 2013 das erste offizielle QM-Prüfsiegel für den gesamten AWO Kreisverband. Die Erst-Zertifizierung war erfolgreich!

Seither finden regelmäßig einmal im Jahr externe Stich-Prüfungen statt und im dritten „QM“-Jahr wird erneut das gesamte QM-System geprüft.

QM Prüfungsgespräch Johannes-Rau-Haus

Im November 2015 war es dann wieder soweit: die externen DQS-Prüfer kamen in den AWO Kreisverband Wesel und prüften vor Ort in vielen Einrichtungen:

Läuft noch alles so gut im Kreisverband wie vor drei Jahren? Was wurde in dieser Zeit verbessert? Was musste verändert werden oder ist gar weg gefallen? Sind alle wesentlichen Dienstleistungsabläufe verbindlich festgelegt? Werden die AWO-Angebote in Eigenverantwortung auch intern geprüft um Stärken und Schwächen zu erkennen?

Werden die Wünsche von Menschen, die die AWO berät, betreut und begleitet aufgenommen und dadurch das AWO-Angebot stetig verbessert?

Nach sieben Tagen intensiver Prüfung befand die DQS „Ja“ und erneuerte das Qualitätssiegel um weitere drei Jahre – dies nennt man „Rezertifizierung“.

DQS Externer Prüfer Günter Rütz-Lewerenz

Besonders positiv fiel dem externen Prüfungs-Team auf, dass der AWO Kreisverband Ressourcen in die Personalentwicklung, Schulung und Fortbildung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen investiert und somit auch in die Qualität der AWO-Dienstleistungen. Auch die Organisation, Durchführung und Begleitung der Freiwilligen und Ehrenamtlichen ist vorbildlich.

In derzeit über 100 Einrichtungen, Standorten und Projekten bieten mehr als 1000 AWO-Mitarbeiter und AWO-Mitarbeiterinnen auf der Grundlage eines einheitlichen systematischen Normen- und Standardwerkes ihre fachlichen Dienstleistungen an.

Bereits im Jahr 2002 begann der AWO Kreisverband Wesel e.V. mit der Einführung eines QM-System auf der Grundlage von europäisch einheitlichen ISO-Normen und den AWO-Qualitätskriterien, die bundesweit für alle AWO-Gliederungen gelten.

Damals zunächst Zug-um-Zug für die AWO Fachbereiche Hilfen zur Erziehung, Arbeitsmarktpolitik und den Bereich der Familienbildung.

Kinder, Jugendliche, Eltern, Familien und Senioren werden aktiv in den Verbesserungsprozess einbezogen. Denn im Mittelpunkt des AWO-Qualitätsmanagement steht die professionelle Dienstleistung für die Menschen, die auf Hilfe, Beratung und Unterstützung zur Bewältigung ihres Alltags oder einer besonderen Notlage angewiesen sind.

Downloads:


Download DQS Externer Prüfer Gunter Rutz-Lewerenz (2 MB)
Der DQS Externer Prüfer Günter Rütz-Lewerenz bei der Prüfung von Dokumentationen im AWO Seniorenzentrum Johannes-Rau-Haus in Moers

Download QM Prüfungsgespräch Johannes-Rau-Haus (2 MB)
Prüfungsgespräch zum Audit-Tag im AWO Seniorenzentrum Johannes-Rau-Haus an der Essenberger Straße 6h in Moers mit der Leiterin Dagmar Deutschman-Löb, der Pflegedienstleitung Abdelaziz Charafi und weiteren AWO MitarbeiterInnen des Sozialen Dienstes, der Haustechnik, der Hauswirtschaft und den Wohnbereichen. Externe Auditoren der DQS in der Bildmitte hinten: Günter Rütz-Lewerenz (Hinten Mitte Links) und Hans Barz (Hinten Mitte Rechts)

Download 020216-pm-awo-rezertifiziert (317 kB)
AWO-Pressemitteilung vom 02.02.2016 über die erfolgreiche QM-Rezertifizierung



Foto: Geschäftsführer des

Bernhard Scheid

Geschäftsführer des
AWO Kreisverband Wesel e.V. (bis 31.12.2017)
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen
gs@awo-kv-wesel.de
Ausblenden
Foto:

Evi Mahnke

Ehrenamt, QM-Beauftragte
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02843) 90705-22
Fax: (02843) 90705-30
mahnke@awo-kv-wesel.de
Ausblenden