AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

Garteneröffnung im Willy-Brandt-Haus

Musik und gute Laune beim diesjährigen Sommerfest

Garteneröffnung

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Samstag, 17. Juli 2010, die neuen Aussenanlagen am AWO Altenwohn- und Seniorenzentrums "Willy-Brandt-Haus" im Rheinkamper Ring im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes eröffnet.

Zahlreiche Ehrengäste, wie der stellvertretenede Bürgermeister der Stadt Moers, Heinz-Gerd Hackstein und der Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel e.V., Jochen Gottke, konnten sich von der gelungenen Gestaltung der Aussenanlagen überzeugen.

Besonders der neu gestaltete begehbare Garten mit Wasserspiegel und neu gepflanzten Zierpflanzen fand uneingeschränkten Zuspruch. Hier ist ein Bereich entstanden, der von den Bewohnern der Einrichtung in vielfältiger Weise genutzt werden kann. Er bietet gerade auch für dementiell veränderte Menschen die Möglichkeit, sich in schöner Atmosphäre im Außenbereich des Hauses aufzuhalten, einen Kaffee zu trinken oder sich mit Angehörigen und anderen Bewohnern zu treffen. Zum Verweilen lädt außerdem ein einem Bushaltestellenwartehäuschen nachempfundener Unterstand ein.

So betonen die Gäste in ihren Grussworten auch diese gelungene Erweiterung des Angebotes des Hauses.

Stände des Interkulturellen Zentrums Repelen der AWO und der Industriegewerkschaft Bergbau und Energie, Rundfahrten mit einem Nostalgie-Bus und frisch Gegrilltes rundeten das Programm des Festes ab.
Da auch das Wetter mitspielte wurde es für die zahlreich erschienenen Gäste ein rundum schöner Sommertag, der von einem vielfältigen Musikprogramm von Knappenchor bis zur Jazz-Kapelle begleitet wurde.



Foto:

Uwe Katzor

Einrichtungsleiter
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Seniorenzentrum »Willy-Brandt-Haus«
Elisabeth-Selbert-Str. 30
47445 Moers
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02841) 4811-01
katzor.wbh@awo-kv-wesel.de
Ausblenden