AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betreuungsassistenten im Schloßcafé

ein Kooperationsprojekt der AlzheimerGesellschaft Duisburg und der AWO Kreisverband Wesel e.V.

Nach 8 Monaten intensiver Schulung wurde die berufsbgleitende Weiterbildung zum Betreuungsassistenten am 04.07.2011 erfolgreich abgeschlossen. Nach bestandener Prüfung wurden den 20 engagierten TeilnehmerInnen im AWO - Schloßcafé ihre Zertifikate überreicht. Die Qualifizierung vermittelte fachliche und kommunikative Grundlagen und Grundkenntnisse für eine möglichst umfassende aktivierende Pflege, soziale Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz.

Seit der Pflegereform 2008 können Menschen, die Intersse am Umgang mit kranken, behindeten und alten Menschen haben und sich in diesem Bereich beruflich qualifizieren möchten, zu Betreuungsassistenten ausbilden lassen. damit soll einerseits die Qualität in der Pflege und Betreuung gewährleistet werden.

Vorrangiges Ziel ist es jedoch durch den Einsatz von Betreuungsassistenten den Menschen mit eingeschränkten Alltagskompetenzen, wie z.B. der Demenz, ein Mehr an intensiver Fürsorge und liebevoller Zuwendung zu geben und dadurch letztendlich deren Lebensqualität - und die der Angehörigen - zu verbessern.

Um auch MitarbeiterInnen, die bereits ambulant oder auch stationär tätig sind, die  Teilnahme an der 160-stündigen Qualifizierung zu ermöglichen, wurde die Fortbildung in Zusammenarbeit der AlzheimerGesellschaft Duisburg e.V. und der AWO Kreisverband Wesel e.V. berufsbegleitend konzipiert. Sie dauerte vom 08.11.2010 bis 27.06.2011 und fand jeweils montags von 17.15 - 20.15 Uhr sowie an vier Samstagsterminen statt. Eine neue gemeinsame Weiterbildung zum Betreuungsassistenten ist bereits gegen Jahresende 2011 geplant.

Darüber hinaus haben Interessierte die Möglichkeit an weiteren Angeboten der AlzheimerGesellschaft Duisburg sowie des Schloßcafés teilzunehmen. So werden rund um das Thema Demenz u.a. Vorträge, Kurse für pflegende Angehörigen, Schulungen für Ehrenamtliche, Betreuungscafés und häusliche Entlastuntgsdienste angeboten.

Weitere Auskünfte unter:

AWO Schloßcafé

Ihre Ansprechpartnerin:
Kirsten Bovenkerk
Schloßstr. 5
46535 Dinslaken
Tel. (02064) 6101724
Email: schlosscafe@awo-kv-wesel.de

AlzheimerGesellschaft Duisburg
Wintgensstr. 63-71
47058 Duisburg
Tel. (0203) 3095104



Susanne Lukoschek-Hülser

Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Schloßcafé
Treffpunkt für demenzielle Erkrankte
Schloßstr. 5
46535 Dinslaken
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02064) 601724
schlosscafe@awo-kv-wesel.de
Ausblenden
Schloßcafé Dinslaken
AlzheimerGesellschaft Duisburg