AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

Besuch im Schokoladenmuseum in Köln:

AWO-Willy-Brandt-Haus bedankt sich bei Ehrenamtlerlern

Bei den vielfältigen Angeboten des Willy-Brandt-Hauses ist das ehrenamtliche Engagement unverzichtbar und trägt somit zum Gelingen der Angebotsgestaltung für die Bewohner und Bewohnerinnen des Hauses bei. Ob bei der Begleitung von Spaziergängen, bei der Kegelgruppe oder bei der Hilfe und Unterstützung bei Veranstaltungen und Festen zeigen die Helfer und Helferinnen schon seit Jahren hohes ehrenamtliches Engagement.

Als Dankeschönfahrt ging es nun am 14. November zum Schokoladenmuseum nach Köln. Auf die Gruppe wartete in der Domstadt ein informatives Programm zur Produktion und Verarbeitung verschiedener Schokoladensorten. Anhand einer fachkundigen Führung konnte der Prozess der Herstellung der Leckerei von der Ernte bis zum Endprodukt nachvollzogen werden. Natürlich gab es auch reichlich Gelegenheit der Verkostung des begehrten süßen Stoffes.

Schokoladenmuseum

Beim anschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken konnte dann in entspannter Atmosphäre, natürlich bei einem großen Stück Schokoladentorte, gefachsimpelt werden, welche Geschmacksrichtung denn wohl die begehrteste war.

Wer anschließend noch wollte, konnte vom Dach des Museums noch den Blick auf die Kölner Silhouette mit Humboldtbrücke und Dom genießen. Das einige der Mitfahrenden sich auch noch an einer vor dem Museum platzierten Würstchenbude die „Geschmacksnerven richten“ ließen, bleibt ein nur vage bestätigtes Gerücht.

Alles in allem war es eine gelungene Fahrt und ein von den Ehrenamtlerlern begeistert aufgenommenes Dankeschön.



Ansprechpartner:

Stefan Neuhaus

Sozialer Dienst
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Seniorenzentrum »Willy-Brandt-Haus«
Elisabeth-Selbert-Str. 30
47445 Moers
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02841) 481137
neuhaus.wbh@awo-kv-wesel.de
Ausblenden