AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

AWO Weihnachtsgruß

Mit unserem Weihnachtsgruß möchten wir diesmal auf die Situation der Menschen auf den Philippinen hinweisen.

Allen Freunden und Partnern des AWO Kreisverband Wesel e.V. wünschen wir angenehme Festtage, verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr.

Jochen Gottke, Vorsitzender
Bernhard Scheid, Geschäftsführer

AWO International

Unterstützung für die Menschen auf den Philippinen

Es war einer der stärksten Wirbelstürme, der jemals gemessen wurden: Taifun Haiyan hinterlässt auf den Philippinen eine Spur der Verwüstung. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind 4.460 Menschen gestorben, insgesamt sind etwa 11,3 Millionen Menschen betroffen. 

Das Ausmaß der Zerstörungen erinnert an die Tsunami-Katastrophe von 2004. Millionen Menschen sind dringend auf Hilfe angewiesen. AWO International führt gemeinsam mit der ADH-Partnerorganisation HelpAge Hilfsaktionen durch. Ein Schwerpunkt bei den Hilfsmaßnahmen sind ältere Menschen, da sie besonders von der Katastrophe betroffen sind. 

Dringend benötigt werden Nahrungsmittel, Medikamente, Wasser, Zelte und Material für Notunterkünfte. Insgesamt sollen etwa 95.000 Menschen erreicht werden, ­weitere Maßnahmen sind mit dem Bündnispartner HelpAge geplant.  

AWO International ruft zu Spenden auf, um den betroffenen Menschen auf den Philippinen zu helfen. 

Für die Menschen in den betroffenen Gebieten bittet AWO International weiterhin um Spenden:

AWO International e.V.
Stichwort „Taifun Haiyan“
Spendenkonto 101112
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 10020500



Foto:

Jochen Gottke

Vorsitzender
AWO Kreisvorstand
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Andreas-Bräm-Str. 88
47506 Neukirchen-Vluyn
Routenplaner aufrufen

Tel.: 02122902125
j.gottke@solingen.de
Ausblenden
Foto: Geschäftsführer des

Bernhard Scheid

Geschäftsführer des
AWO Kreisverband Wesel e.V. (bis 31.12.2017)
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen
gs@awo-kv-wesel.de
Ausblenden

Fotohinweis: Die Menschen auf den Philippinen sind weiterhin dringend auf Wasser und Nahrungsmittel angewiesen.
Foto: ADH/Zanettini