AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

AWO Demenzprojekt:

„Café Augenblick“

Das Café Augenblick ist ein Betreuungscafé für Menschen mit Demenz und eingeschränkter Alltagskompetenz. Dort können sich Betroffene und Angehörige informieren und fachlich beraten lassen, zum Beispiel über Alltagshilfen und die Vermittlung von Patenschaften. Auch Schulungen für freiwillig Engagierte sind Bestandteile des Projektes, um Angehörige im Pflegealltag zu unterstützen und zu entlasten.

Standort: Voerde

Finanzierung 2011:

Ausgaben (Personal- und Programmkosten): 15.000 Euro

Zuwendungen: 12.500 Euro (Spenden, Qualifizierungsgelder für Demenzbegleiter, Zuschüsse von Pflegekassen, Teilnehmerbeiträge aus Veranstaltungen)

Im Jahr 2011 gab es zudem eine einmalige Stiftungsspende in Höhe von 3.000 Euro. Diese fällt in diesem Jahr weg, so dass eine Deckungslücke von 2.500 Euro besteht.

Etatlücke: 2.500 Euro


Mit Ihrer Spende können Sie uns helfen, diese Etatlücke zu schließen.



Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie von:

Mehr zum Thema:

Café AUGENBLICK

 

Jetzt online spenden