• AWO Begegnungsstätte

    „Im Bogen“ städtischer Treffpunkt

    Treffpunkt für alle Generationen

    Altern ist ein normaler Prozess in unserer Gesellschaft. Der Anteil der älteren Menschen an der Gesamtbevölkerung steigt stetig. Die AWO trägt dieser Entwicklung Rechnung und bietet ein umfassendes Spektrum an Leistungen für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger.

    Die Begegnungsstätten sind ein Kernelement der offenen Altenarbeit. Senioren wird hier die Möglichkeit geboten, Freiräume für die Entwicklung selbstorganisierter und selbstbestimmter Aktivitäten und Projekte zu nutzen.

    Somit verbessern die Begegnungsstätten nicht nur die zwischenmenschlichen Beziehungen, sondern fördern auch die eigenen Fähigkeiten der Besucher.

    In diesem Sinne sind sie einerseits Orte der Entspannung und Freude, darüber hinaus aber auch Ausgangspunkt und Quelle sozialen und gesellschaftlichen Engagements weit über die Grenzen einer Begegnungsstätte hinaus.

    Hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter der AWO bemühen sich, das Konzept der Begegnungsstätten zeitgerecht weiterzuentwickeln. Helfen Sie mit und schauen sie mal vorbei !

    „Im Bogen“ städtischer Treffpunkt
    Pastor-Janßen-Str. 7
    46483 Wesel
    0281 21392
    awo-wesel-vor-ort@outlook.de

    Leitung: 
    Helga Gentek und Gerda Penk
    Tel. (0281) 66 658 oder (0281) 22878

    Öffnungszeiten:
    n.n.

    Programm
    Sitzgymnastik, Singen und Gedächtnistraining für Ältere

    Sanfte Bewegungsübungen zur Lockerung und Aufwärmung erhalten die körperliche Vitalität und wirken sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Die angeleiteten Übungen regen den Kreislauf an, fördern die Durchblutung und machen Spaß.

    Ort: Mehrgenerationenhaus „Im Bogen“, Pastor-Janßen-Straße 7, Wesel 

    Jeden Dienstag, 14.30-17.00 Uhr, außer in der Sommerpause

    Kontakt: Solweig Meesters (Tel: 0281-23014)

    Weitere Aktivitäten und Programmangebote
    Klön-Café, Spielenachmittage, Feierlichkeiten

    Das gemeinsame Singen im Johanna-Kirchner-Haus findet zurzeit nicht statt.

    Veranstaltung „Wir erwandern Wesel und Umgebung“ auf Anfrage bei Bernd Keienborg Tel. (0281) 29838.