AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

AWO Mitteilungen:

Archiv 2009

Haupt- und Ehrenamtliche arbeiten Hand in Hand

Vier Worte sagen alles über die ehrenamtliche Arbeit bei der Arbeiterwohlfahrt aus: „Ohne geht es nicht". Im AWO Ortsverein Wesel sorgen derzeit 25 ehrenamtliche Mitarbeiter für ein vielfältiges Angebotsspektrum: Spielenachmittage, „Wir treffen uns einmal im Monat, um zu besprechen, wer und in welcher Form etwas anbieten möchte", sagt Hanne Eckhardt, Vorsitzende des Ortsvereins. Dabei richte man sich nach den Vorlieben und Begabungen der Ehrenamtlichen.

AWO hilft bei Patientenverfügung

Mehr als sechs Jahre wurde diskutiert, wurden Argumente ausgetauscht und Gesetzentwürfe formuliert. Nun endlich hat der Bundestag ein Gesetz zur Patientenverfügung verabschiedet. „Wir begrüßen diese Entscheidung, sie war längst fällig“, sagt Marion Fritsch, leitende Sozialarbeiterin beim AWO-Betreuungsverein. „Betroffene können jetzt selbst über die Art und Weise ihrer medizinischen Behandlung bestimmen. Ärzte sind eindeutig verpflichtet, die Verfügung ernst zu nehmen und sich am Patientenwillen zu orientieren“, so Fritsch weiter.

AWO-Tagespflege eröffnet

Jetzt sind die Räumlichkeiten der AWO-Tagespflege so gut wie fertig. In der Elisabeth-Selbert-Straße 40 im Rheinkamper Ring wird der neue Service angeboten – dort, wo bereits das Seniorenheim Willy-Brandt-Haus, die ambulanten Dienste im Sozialen Zentrum und das Service Wohnen für Senioren beheimatet sind.

700 Luftballons für Kinderrechte in Dinslaken

700 Grundschulkinder liefen in drei Kinderzügen durch Dinslaken und trafen sich am Rathausvorplatz. Dabei trugen sie Transparente mit Kinderrechten und jedes Kind hielt einen Luftballon mit Kärtchen, auf die die Kinder Kinderrechte geschrieben hatten. Verwunderte Bürgerinnen und Bürger erfuhren schnell, dass die AWO Anlaufstelle auf diese Weise ihr 15-jähriges Bestehen in Dinslaken feierte.

Reisen für Kinder und Jugendliche

Ab in die Sonne - Jugendwerk macht's möglich

Die AWO reicht bis nach Afrika

Das ändert nichts daran, dass die Arbeiterwohlfahrt auch dort Menschen unterstützt. Schließlich lautet einer der Leitsätze der AWO: "Wir handeln in sozialer, wirtschaftlicher und internationaler Verantwortung."



Picture of contactperson

Regina Henseler

Sekretariat der Geschäftsleitung
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen

Tel.: (0 28 43) 90 705 - 15
henseler@awo-kv-wesel.de
Ausblenden