Auftaktveranstaltung

„Älter werden in Deutschland“

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir alle werden älter. Vieles im Alltag fällt uns schwer, und wir wünschen uns manchmal Hilfe. Es ist gut zu wissen, welche Leistungen ältere Menschen in Deutschland in Anspruch nehmen können, um sich den Alltag leichter zu machen. Viele ältere Menschen kennen die Hilfen nicht.

Die  Arbeiterwohlfahrt (AWO) organisiert sechs Treffen zum Thema:

„Älter werden in Deutschland“

Die Treffen richten sich an Menschen aus der Türkei, die 50 Jahre oder älter sind.

Sie erfahren, welche Hilfen es für Sie als älteren Menschen in Deutschland gibt. Über diese bestehenden Hilfsangebote möchten wir Sie informieren. Die Informationstreffen werden von der Integrationsagentur und dem Internationalen Bürgerzentrum in Zusammenarbeit mit der AWO-Altenhilfe vor Ort organisiert.

Es werden Videofilme und Dias gezeigt. Im Rahmen eines Ausflugs wollen wir uns gemeinsam verschiedene Angebote für Ältere vor Ort ansehen.

Wir möchten Sie also herzlich zum ersten Treffen (Auftaktveranstaltung) am 31.10.2012 einladen.

Ort:  Sparkasse-Repelen, Lintforterstr. 101, 47445 Moers, Uhrzeit: 15:00 Uhr

Nach dem ersten Treffen können Sie sich für die weiteren fünf Treffen anmelden.

Die Teilnahme an allen Treffen ist kostenlos. Sprachkenntnisse (Deutsch) sind nicht unbedingt erforderlich. 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an
Telefon: 02841-71143 (Internationales Bürgerzentrum, Herr Şimşek) 
oder an 02841-8877651 (Integrationsagentur, Frau Jansen)

Mit freundlichen Grüßen 
Das AWO-Team

 

Weitere Informationen:

Dokumente zum Download