AWO-Geschäftsführer:

Kwiatkowski folgt auf Scheid

Dr. Bernd Kwiatkowski

Wichtige Weichenstellungen für die Zukunft hat der Kreisvorstand in einer Vorstandssitzung Mitte November getroffen. Einstimmig wurde nach einer Reihe von Vorberatungen beschlossen, dass Dr. Bernd Kwiatkowski, bisher Referatsleiter im Bereich Seniorenpolitik zum 1. Januar 2018 die Nachfolge von Bernd Scheid als Geschäftsführer des Kreisverband Wesel antreten soll.

Unterstützt wird er dabei von der ersten stellvertretenden Geschäftsführerin Birgit Abraham und von der Referats­leiterin Christa Kirchhoff, die als zweite stellvertretende Geschäftsführerin das Führungsteam komplettieren wird.

Der Kreisvorsitzende Jochen Gottke bedankte sich ausdrücklich bei Bernd Scheid für das unglaubliche Engagement der letzten 35 Jahre sowie den damit verbundenen Erfolg zu Gunsten des AWO-Kreisverbandes und der Arbeiterwohlfahrt insgesamt.