Frühe Hilfen „Startchancen“ Rheinberg

    Das Angebot richtet sich an alle Eltern während der Schwangerschaft, nach der Geburt und in den ersten drei Lebensjahren des (jüngsten) Kindes, die in Rheinberg wohnen.

    Psychosoziale Hilfe in Form von:

    • Unterstützung und Beratung bei der Vorbereitung auf die Elternschaft auf allen Ebenen des Familienlebens,
    • Beratung zur Versorgung, Förderung und  Entwicklung des Kindes,
    • Begleitung von Familien und Alleinerziehenden zu Behörden, medizinischen Einrichtungen und Institutionen
    • Vermittlung von weiterführenden Hilfen und Betreuungsangeboten,
    • Austausch unter Eltern in Spielgruppen und Elterntreffs.

    Ein besonderes Merkmal dieses Angebotes der Frühen Hilfen stellt die „aufsuchende Beratung“ und „praktische Begleitung“ der Klientenfamilien dar. Die Angebote sind kostenlos.

    Hinweis

    AWO Startchancen – Frühe Hilfen für Schwangere, Eltern mit Säuglingen und Familien mit Kleinkindern

    Sie können diese Datei direkt anschauen oder downloaden. Bitte wählen Sie eine der nachfolgenden Optionen


    Vanessa Müller

    Frühe Hilfen „Startchancen“ Rheinberg
    Eschenstr. 28
    47495 Rheinberg
    0281-3389541


    Beratungstermine werden individuell nach Bedarf und Anforderungssituation vereinbart.

    Für Spielgruppen, Elterntreffs und offene Sprechstunden gibt es je nach Kommune unterschiedliche zeitliche und örtliche Regelungen. Diese können bei den Mitarbeiterinnen erfragt werden.