Corona-Lichtblicke

der AWO-Kolleg*innen

27. August 2020

Seit mehr als einem halben Jahr leben wir nun schon mit der Pandemie und all ihren negativen Begleiterscheinungen. Wir haben die AWO-Kolleg*innen gefragt, ob die Corona-Krise denn auch etwas Positives zu tage brachte und darum gebeten, diese Lichtblicke mit uns zu teilen.

Die Flut an Zuschriften war überwältigend. Herzlichen Dank für all die persönlichen und beruflichen Lichtblicke, die wir veröffentlichen dürfen. Sie handeln von freudvollen Momenten im Alltag, wie das Teilen von Mehl oder Toilettenpapier oder mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können. Und sie beschreiben Kollegialität und Flexibilität im Beruf.

Gemeinsam ist diesen Lichtblicken, dass sie fast alle von Solidarität und Hilfsbereitschaft handeln. Und das gibt Mut und Zuversicht für die weitere Zeit mit der Pandemie.



Anne Bell

Referentin Unternehmenskommunikation

Tel.: 02843-9070568
bell@awo-kv-wesel.de