• Aktu­el­les

    Wir stellen unsere Angebote, Aktionen, Projekte und unsere Meinung zur Sozialpolitik den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Öffentlichkeit umfassend und zeitnah dar.

    Online-Schulung am 12. Mai 2021
    Grundlagen der gesetzlichen ehrenamtlichen Betreuung

     

    Welche Aufgaben haben ehrenamtliche gesetzliche Betreuer*innen? Welche Regeln gelten für (ehrenamtliche) gesetzliche Betreuer*innen? Für welche Entscheidungen haften diese Ehrenamtler? Welche Kontrollsysteme gibt es?

     

    3. Mai 2021

    Online-Vortrag am 27. April 2021
    Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung

    21. April 2021

    Awo bietet kostenlose Selbsttests für alle Beschäftigten
    Vorstand appelliert: KiTa-Kinder auch testen

    Vorstandsvorsitzender Jochen Gottke appelliert auch KiTa-Kinder zu testen

    19. April 2021


    Christa Kirchhoff feiert ihr 35-jähriges Dienstjubiläum

    Christa Kirchhoff, Vorstand Personal und Finanzen bei der AWO Kreisverband Wesel e.V., feiert im April ihr 35-jähriges Dienstjubiläum. Bei einer kleinen internen Feier würdigte Vorstandsvorsitzender Jochen Gottke die Verdienste der Jubilarin. Christa Kirchhoff kam im April 1986 zur AWO im Kreisverband Wesel. 

    13. April 2021

    Kindgerechte Corona-Testung könnte Teil einer Modellkommune sein
    AWO fordert Lolli-Test für KiTas

    Der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Wesel e.V., selbst Träger von 23 Kindertagesstätten für über 1.500 Kinder im Kreisgebiet, drängt auf den Einsatz von Schnelltests in den Kindertagesstätten. Aber nicht um jeden Preis: Diese sollten kindgerecht sein. Bei steigenden Kinder-Corona-Fallzahlen auch im Kita-Alter sei das eine Notwendigkeit, um die Sicherheit der Kinder, ihrer Angehörigen und der Beschäftigten zu stärken.

    26. März 2021

    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder im Netz nimmt zu
    Dinslakener AWO Anlaufstelle gegen sexualisierte Gewalt bietet Unterstützung und Beratung für Eltern

    Anfang März zeigte das RTL Spezial „Angriff auf unsere Kinder und was WIR dagegen machen können“ wie einfach es für Erwachsene ist, mit Kindern über Internet Plattformen wie z. B. TIK TOK, Instagram, Knuddels und Co in Kontakt zu kommen

    24. März 2021

    AG Wohlfahrt:
    Weiterbildung für Geringqualifizierte verbessern

    Eine Weiterbildung im Beruf dient der Bekämpfung des Fachkräftemangels und der Vermeidung von Arbeitslosigkeit. Deswegen sollten Fördermaßnahmen zur beruflichen Weiterbildung von Geringqualifizierten ausgeweitet und verbessert werden, kommentiert Frau Demmer, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel den neuen Arbeitslosenreport. Sie fordert, dass die Angebote sich viel stärker an individuellen Bedarfen orientieren und mehr begleitende soziale Unterstützung bieten müssen.

    24. März 2021

    Opern-Ensemble singt Lieder der Comedian Harmonists vor Senioren-Einrichtungen
    AWO Konzerte auf Räder

    Einen ganz besonderen musikalischen Frühlingsgruß gab es für die Bewohner*innen von fünf AWO Senioreneinrichtungen in Moers und Neukirchen-Vluyn. Ein Ensemble des Opernchors der Vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach sang bekannte Lieder der legendären Comedian Harmonists. 

    23. März 2021

    Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März
    AWO GEGEN RASSISMUS

    Der AWO Kreisverband Wesel beteiligt sich auch in diesem Jahr an den Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März. Die AWO-Einrichtungen werden an diesem Tag oder im Rahmen der Internationalen Wochen vom 15. bis 28. März 2021 mit kreativen Aktionen ein Zeichen gegen Rassismus setzen und sich beteiligen.

    15. März 2021

    Moerser Grundschüler*innen gewinnen mit ihrem R.A.P.-Video Nachhaltigkeitspreis
    #Wirarbeitendran

    Große Freude herrscht bei den Mitwirkenden des Projektes R.A.P. (Rhymes Against Pollution), denn ihr Video ist vom AWO-Bundesverband zum Sieger der Nachhaltigkeitskampagne „Wir arbeiten dran“ gekürt worden. 

    9. März 2021

    Einladung zur virtuellen Fotoausstellung „Ich steh' dazu“
    Männer brechen mit traditionellen Rollenbildern

    Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März bietet die AWO Integrationsagentur in Kamp-Lintfort in Kooperation mit der Fotogemeinschaft thyssenkrupp und der VHS Moers-Kamp-Lintfort eine digitale Veranstaltung zum Thema Frauen- und Männerrollen an.

    3. März 2021

    Corona-Info:
    Aktuelle Informationen zu unseren Kitas

    In der Woche vom 08.03.2021 bis 12.03.2021 gilt für alle AWO-Kitas weiterhin die Reduzierung der vertraglich vereinbarten Betreuungszeiten um 10 Stunden.

    2. März 2021

    Frühjahrsausgabe
    AWO Konkret 75

    Die neue Ausgabe der AWO Konkret steht nun als PDF-Dokument zum Download bereit.

    24. Februar 2021


    AWO-Pflegeberatung hilft auch bei Impf-Fragen

    Wie bekomme ich einen Impftermin? Wo muss ich mich anmelden? Wie komme ich zum Impfzentrum? Welche Kosten entstehen mir? Wie ist der Ablauf beim Impftermin vor Ort? Wer hilft mir dort, wenn ich alleine bin? Kann ich gleich beide Impftermine vereinbaren?

    10. Februar 2021

    AGW Presseinformation im Februar 2021
    Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrt stellt Forderungskatalog

    Die Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel positioniert sich in ei-nem Forderungskatalog an die Verantwortlichen in der Politik und der Verwaltung. Ziel ist es, die wichtige soziale Arbeit der Wohlfahrtsverbände aufrecht zu halten.

    9. Februar 2021

    Die Arbeiterwohlfahrt im Kreisverband Wesel veranstaltet am 16. Februar einen kostenlosen Online-Spielenachmittag
    AWO veranstaltet einen Online-Spieletreff

    Die Arbeiterwohlfahrt im Kreisverband Wesel veranstaltet am 16. Februar einen kostenlosen Online-Spielenachmittag.

    3. Februar 2021

    AWO-Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen der Seniorenzentren werben für die Corona-Impfung
    Wir lassen uns impfen

    Ich lasse mich impfen, weil …

    In einer beispiellosen Kampagne sprechen sich AWO-Mitarbeiter*innen, AWO-Mitglieder*innen und Bewohner*innen der Senioreneinrichtungen für eine Corona-Impfung aus.

    20. Januar 2021

    Eltern der AWO-Kitas erhalten Nachrichten und Termine per Smartphone-App
    Trotz Abstand in Kontakt bleiben

    Ab Januar 2021 informieren die Leitungen und Teams der Kindertageseinrichtungen des AWO KV Wesel die Eltern mit der Kita-Info-App. Nachrichten und Termine erhalten die Eltern kostenlos und ohne lästige Werbung direkt auf ihr Smartphone. 

    14. Januar 2021

    AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt
    bietet Online Seminare an

    Um die Ausbreitung des Corona Virus zu reduzieren, hat die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt ihr Beratungs- und Präventionsangebot angepasst. So wurde die telefonische Erreichbarkeit verstärkt, ausführliche Beratungsgespräche wie auch die Beantwortung einzelner Fragen führen die Mitarbeiterinnen überwiegend am Telefon durch, was gut angenommen wird.

    12. Januar 2021


    Rezepte für Kraft und Hoffnung

    Die Winter- und Weihnachtszeit hat begonnen. Taditionell würden wir jetzt viel Zeit drinnen mit Familie und Freunden verbringen, Verwandte besuchen, auf Weihnachtsmärkte gehen oderverreisen. Es ist eine Zeit, in der wir näher zusammenrücken, uns auf Werte wie Verbundenheit, Liebe und Frieden besinnen und in der wir gerne hoffnungsvoll in die Zukunft schauen. 

    17. Dezember 2020


    Festliche Musik auf Rädern

    Weihnachtliche Überraschung für die Bewohner*innen von Seniorenzentren in Moers und Neukirchen-Vluyn.

    15. Dezember 2020

    AGW Presseinformation im Dezember 2020
    Wohlfahrtspflege: Staat tut mehr für Arbeitslose, aber nicht alle Mittel kommen zielgerichtet an

    Kreis Wesel, 10.12.2020. Seit 2015 sind die finanziellen Mittel kontinuierlich gestiegen, mit denen Hartz-IV-Bezieher bei der Wiederaufnahme einer Berufstätigkeit unterstützt werden. „Das ist nach den enormen Kürzungen vor zehn Jahren eine vernünftige Entwicklung“, kommentiert der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel Dr. Bernd Riekemann den neuen Arbeitslosenreport. Es fehle allerdings die Transparenz, wo diese Mittel mit welchen Prioritäten eingesetzt werden. Die Jobcenter sind aufgefordert, sich sehr aktiv für die besonders benachteiligten Personen einzusetzen.

    10. Dezember 2020

    ugunsten der „Dirty girls of Lesvos“
    Spendenaufruf der Seebrücke Moers

    Aufruf: Die Seebrücke Moers wendet sich an alle Menschen, welche eine Spende auf Lesbos gestrandeten Geflüchteten zukommen lassen möchten. Denn die Zustände im neuen Flüchtlingslager Kara Tepe sind katastrophal!

    7. Dezember 2020


    Das Recht auf ein faires Asylverfahren darf nicht versperrt werden

    AWO NRW unterzeichnet ProAsyl Appell „Nein zu einem Europa der Haft- und Flüchtlingslager“

    3. Dezember 2020


    Tue Gutes, rede darüber und „stifte andere an“

    Die AWO-Stiftung unterstützte dieses Jahr 30 Einrichtungen mit insgesamt 180.000 €

    2. Dezember 2020

    AWO Konkret 74 ist online
    Thema: Flucht, Migration und Integration

    Die neue Ausgabe der AWO Konkret steht nun als PDF-Dokument zum Download bereit

    1. Dezember 2020

    Unsere Angebote bleiben weitestgehend bestehen
    Corona-Lockdown:

    Die Mitarbeiter*innen der AWO im Kreisverband Wesel freuen sich, weiterhin für Sie da sein zu können. Auch im Lockdown seit Anfang November werden wir den Betrieb weitestgehend aufrechterhalten. Ausgenommen sind Einrichtungen und Angebote, die laut neuer Corona-Schutzverordnung des Landes NRW unter den Lockdown fallen und geschlossen bleiben müssen. 

    16. November 2020

    Projekt: „Internet für alle“:
    Neue Kurse starten im Internationalen Zentrum der AWO in Moers-Repelen – Nur noch wenige Plätze frei

    Der erste Internet-Kurs mit Senior*innen aus Repelen wurde bereits erfolgreich durchgeführt. Aufgrund des großen Interesses bietet das Internationale Zentrum nun drei weitere Einsteiger-Kurse zum Umgang mit Computer und digitalen Medien an. 

    2. November 2020

    AWO Bezirksverband Niederrhein
    Ibrahim Yetim neues Mitglied im AWO-Bezirks-Präsidium

    Kreis-AWO-Präsident Yetim erhielt die meisten Stimmen als Beisitzer.

    26. Oktober 2020

    Wiedereröffnung Ortsverein Neukirchen-Vluyn
    Stuhlgymnastik mit 23 Senior*innen

    Anfang November öffnet nach über einem Jahr Bauzeit der Ortsverein Neukirchen Vluyn sein neues Gebäude an der Max von Schenkendorff-Straße.

    22. Oktober 2020

    Selbstbehauptung für Mädchen im Alter von 9 bis 10 Jahren
    Mädchen sind einfach stark!

    In diesem Kurs könnt ihr etwas über eure Stärken erfahren, NEIN–Sagen und Grenzen setzen. Es werden Situationen aus eurem Alltag aufgegriffen und neues Verhalten ausprobiert.  

    14. Oktober 2020

    Online-Seminar für Eltern:
    „Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?“

    Aufklärung und Prävention am 10. November 2020, von 19 bis 20.30 Uhr

    13. Oktober 2020

    AWO Anlaufstelle stellt neues Projekt vor:
    „STARKE KINDER KISTE!“ – das Präventionsprogramm für Kitas

    Der Schutz von Mädchen und Jungen vor sexuellem Missbrauch und Gewalt ist ein zentrales Anliegen der AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt. Deswegen werden Fortbildungen für Erwachsene, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten angeboten, denn kein Mensch kann sich allein vor sexueller Gewalt schützen. 

    5. Oktober 2020

    WIR BLEIBEN WEITERHIN FÜR SIE DA
    und passen unsere Schutzmaßnahmen stetig an

    Die Mitarbeiter*innen der AWO im Kreisverband Wesel freuen sich persönlich für Sie da sein zu können. Seit Mitte Mai haben wir unsere Einrichtungen nach und nach wieder für Besucher*innen geöffnet. Der Betrieb findet unter den besonderen Auflagen und Hygienevorschriften zur Bekämpfung von Covid-19 statt.  Diese Corona-Schutzmaßnahmen passen wir stets der aktuellen Situation an.

    1. Oktober 2020

    AGW Presseinformation im September 2020
    Corona-Krise am Arbeitsmarkt trifft junge Menschen und auch Arbeitslose hart!

    Kreis Wesel, 29.09.2020. Junge Menschen, die ins Berufsleben starten wollen, und Arbeitslose im Hartz-IV-Bezug gehören schon jetzt zu den großen Verlierern der durch die Corona-Pandemie bedingten Krise. Denn die Einschränkungen bzw. das Aussetzen der Fördermaßnahmen und Arbeitsmarktinstrumente haben für viele massive Folgen. Das sind Erkenntnisse aus dem neuesten Arbeitslosenreport (3/2020) der Freien Wohlfahrtspflege NRW, der die „Arbeitsmarktpolitik in der Corona-Krise“ untersucht. Die Wohlfahrtspflege fordert größere Anstrengungen, um benachteiligte Jugendliche und Arbeitslose auch in der Corona-Krise zu unterstützen.

    29. September 2020

    AWO knackt mit neuen KiTa-Azubis die 10%-Nachwuchs-Quote
    Präsident Ibrahim Yetim begrüßt 16 neue Auszubildende

    Im Kreisverband Wesel der Arbeiterwohlfahrt (AWO) werden sie einfach AWOZUBIS genannt, auch im Internet findet man sie unter www.awozubis.de. Gemeint sind die Nachwuchs-Talente des AWO-Kreisverbandes etwa in den Bereichen der 23 AWO-Kindertagesstätten. 

    24. September 2020

    Paradigmenwechsel in der Sozialpolitik notwendig
    SPD-Landratskandidat Peter Paic regt konzertierte Aktion für den neuen Kreistag an

    Große gesellschaftlich relevante Themen wie z.B. Flucht und Migration, sexualisierte Gewalt und Kindesmissbrauch oder auch Schutz vor einer Seuchenpandemie beschäftigen die Öffentlichkeit oft erst dann, wenn Schaden eingetreten ist. 

    10. September 2020

    Menschenkette für Menschenrechte
    Die Seebrücke Moers appelliert an die Humanität!

    Aufruf zum Mitmachen: Am 4. September 2020 veranstaltet die Seebrücke Moers eine Menschenkette für Menschenrechte. Mit dieser Aktion möchte die Bewegung auf das Schicksal der Flüchtlinge aufmerksam machen, die zum Teil unter katastrophalen Bedingungen in griechischen Lagern festsitzen. Sie appelliert an die Moerser Bürger Teil der Menschenkette zu werden.

    27. August 2020

    „Sexuellen Missbrauch frühzeitig verhindern!“
    SPD-Politiker Paic und Heidinger loben unisono die AWO-Anlaufstelle

    Nicht erst seit Lügde und Bergisch Gladbach, in denen jüngst die unvorstellbar brutalen Sexualstraftaten an Kindern und Jugendlichen aufgedeckt wurden, haben das Thema sexuelle Gewalt in den Handlungs-Fokus der Politik gebracht. Leider erst zu einem Zeitpunkt, in dem es nur noch um die Strafverfolgung ging.

    27. August 2020

    Corona-Lichtblicke
    der AWO-Kolleg*innen

    Seit mehr als einem halben Jahr leben wir nun schon mit der Pandemie und all ihren negativen Begleiterscheinungen. Wir haben die AWO-Kolleg*innen gefragt, ob die Corona-Krise denn auch etwas Positives zu tage brachte und darum gebeten, diese Lichtblicke mit uns zu teilen.

    27. August 2020

    AWO informiert:
    Arbeiterwohlfahrt besichtigt ihr neues Zuhause in Moers

    Die Rückkehr der AWO Geschäftsstelle nach Moers ist beschlossene Sache. Ende 2021 plant sie den Einzug ins Enni-Gebäude an der Uerdinger Straße. Auf Einladung des jetzigen Besitzers konnte eine Delegation von AWO-Mitarbeiter*innen, bestehend aus Vorstand, Präsident, Betriebsrat und Führungskräften, die Räumlichkeiten ausführlich besichtigen.

    25. August 2020

    AWO Konkret 73 ist online
    AWO-Verbandsstrukturen: Ein Jahr Präsidium

    Die neue Ausgabe der AWO Konkret steht nun als PDF-Dokument zum Download bereit

    25. August 2020

    „Repelen online“ bietet Internet für alle
    Ein neues Projekt des Internationalen Zentrums der AWO startet ab September

    Ein Alltag ohne Internet ist heute kaum noch möglich. Ob bei der Arbeit, zur Recherche oder für Bewerbungen, vieles geht heute fast nur noch online.

    13. August 2020

    AWO informiert:
    Landratskandidat Paic besuchte AWO-Vorstand

    Der 52-jährige SPD-Kandidat für den Chefsessel im Kreishaus Wesel und AWO-Mitglied, Dr. Peter Paic aus Hamminkeln, besuchte in Rheinberg die drei Vorstandsmitglieder der Arbeiterwohlfahrt im Kreis Wesel.

    13. August 2020

    Moerser Ferien-Aktion:
    Strahlende Kinderaugen im AWO-Asbär

    Die städtischen Tummelferien sind Corona-bedingt abgesagt – die Moerser Ferien-Aktion (MoFA) ein toller Ersatz. Auch in diesen Sommerferien beteiligt sich die Arbeiterwohlfahrt im Kreisverband Wesel (AWO) an der Moerser Kinderferien-Aktion. Unter anderem mit der Offenen Kindereinrichtung „Asbär“ in Asberg. Präsident Ibrahim Yetim und Kreisvorsitzender Jochen Gottke staunten vor Ort nicht schlecht über die gelungene Ferienbetreuung in Corona-Zeiten.

    13. Juli 2020

    Ein Fundament für die Soziale Arbeit schaffen
    FOM kooperiert mit dem AWO Kreisverband Wesel e.V.

    Studierende der FOM können zukünftig die vielfältigen Arbeitsfelder der Wohlfahrt kennen lernen – von der klassischen ambulanten Pflege und dem betreuten Wohnen über Schwangerenberatung, Anlaufstellen für Opfer von Gewalt, Mädchentreffs, Migrationshilfen, Kindertagesstätten u.v.a.m.

    8. Juli 2020

    Schüler-Notebooks:
    Kreis-AWO freut sich über Reaktion

    Erfreut von den positiven Rückmeldungen ihrer breit angelegten Rats- bzw. Kreistags-Anregung „Notebooks für alle Schüler“ von Anfang Juni zeigen sich Ibrahim Yetim und Jochen Gottke vom Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel (AWO).

    1. Juli 2020

    AWO Mädchentreff Wesel
    Kostenlose Sommerschule und Mottowochen

    In diesen Sommerferien ist so manches anders als in den Jahren zuvor. In den Wochen vor den Ferien hat wenig analoger Unterricht in den Schulen stattgefunden und viele Kinder und Jugendliche werden wohl nicht in den Ferien mit ihren Eltern verreisen. Neben der verdienten Erholung bleibt da auch Zeit die eigenen Kenntnisse im Bereich Deutsch und Englisch spielerisch und mit Spaß zu verbessern. 

    26. Juni 2020

    AWO Aktionswoche 2020
    #ECHTAWO

    „Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.“ Engagement ist tief in der Tradition der AWO verwurzelt und nicht zuletzt der Impuls, gemeinsam mit dem Bundesjugendwerk der AWO bundesweit eine AWO-Aktionswoche durchzuführen.
     

    16. Juni 2020

    AGW Presseinformation im Juni 2020
    Geflüchtete Frauen am Arbeitsmarkt gezielt und gleichberechtigt fördern!

    Kreis Wesel, 18. Juni 2020. Trotz hoher Motivation, beachtlicher Berufserfahrung und uneingeschränkter Erlaubnis zu arbeiten, stehen geflüchtete Frauen vor erheblichen Barrieren, die ihnen den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt erschweren. Das muss sich ändern, fordert die Landesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege (LAG) NRW in ihrem neuesten Arbeitslosenreport.

    16. Juni 2020

    Corona-News:
    So soll es in den AWO-Ortsvereinen und -Stützpunkten weitergehen

    In einer Sonder-Ausschuss-Sitzung am 10. Juni wurde die Situation der AWO-Ortsvereine, OV-Begegnungsstätten und AWO-Stützpunkte besprochen.

    12. Juni 2020

    AWO Konkret 72 ist online
    Corona-Notausgabe: Was bleibt von der Krise übrig?

    Die neue Ausgabe der AWO Konkret steht nun als PDF-Dokument zum Download bereit. 

    12. Juni 2020

    Online-Schulung:
    Vorsorge in persönlichen Angelegenheiten am 18. Juni

    Aufgrund des großen Interesses an der Videokonferenz am 16.06. zum Thema „Vorsorge – Was wirklich für jeden wichtig ist!“ bieten wir kurzerhand eine zweite Online-Schulung am Donnerstag, 18. Juni 2020, rund um das Thema Vorsorge an.



    10. Juni 2020

    Ein Notebook für jedes Schulkind
    AWO fordert schnelle Umsetzung des Sofortprogramms für digitale Lernmittel!

    Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Unterricht auf absehbare Zeit aus einer Kombination von Präsenzunterricht und digitalem Lernen von zu Hause aus bestehen. Die teils großen Unterschiede in der häuslichen Ausstattung der Schüler*innen mit digitalen Lerngeräten wie Tablet oder Computer sind allerdings ein großes Problem.

    5. Juni 2020

    AWO informiert:
    Finanzierung der Kindertageseinrichtungen der freien Träger

    Die Medienberichte über einen angeblichen Clinch mit der Stadt hat den AWO-Kreisverband Wesel e.V. genauso überrascht wie die von der Stadt in seiner jüngsten JHA-Sitzungsvorlage vorgeschlagene Ausschreibung für einen Trägerwechsel.

    27. Mai 2020

    Corona-Info:
    AWO-KiTas starten am 8. Juni mit eingeschränktem Regelbetrieb

    Die KiTa-Mitarbeiter*innen freuen sich darauf, alle Kinder wiederzusehen.  Gleichzeitig weisen sie darauf hin, dass der eingeschränkte Regelbetrieb qualitative und quantitative Beschränkungen mit sich bringt, denn die Standards des Kinderbildungsgesetzes und auch der Fachkraftschlüssel können noch nicht  erfüllt werden.

    26. Mai 2020

    AWO startet Mutmacher-Aktion:
    Konzerte auf Rädern

    Eine rollende Bühne tourte am Samstag, 16. Mai zu insgesamt fünf AWO-Einrichtungen in Moers und Neukirchen-Vluyn. Die Sopranistin Stella Louise Göke bot darauf zusammen mit dem Akkordeonisten Marko Kassl ein musikalisches Programm für die Bewohner*innen.

    18. Mai 2020

    Corona-Info:
    AWO Beratungsstellen sind wieder persönlich für Sie da

    Die Mitarbeiter*innen der AWO-Beratungsstellen freuen sich, ab Montag, den 11. Mai wieder persönliche Beratungen anbieten zu können.



    8. Mai 2020

    Corona-Pandemie:
    Volle Prämie für Pflegekräfte ist in Gefahr

    Die geplante Prämie von bis zu 1500 Euro für Beschäftigte in der Pflege soll nach Plänen der zuständigen Bundesministerien zu einem Drittel von Pflegeeinrichtungen und Ländern finanziert werden. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) fordert, dass zumindest für gemeinnützige Unternehmen der länderseitige Finanzierungsanteil der Prämie verpflichtend ist.

    30. April 2020

    Zuhause ist für viele kein sicherer Ort.
    Kinder und Jugendliche während der Corona-Krise vor Gewalt schützen!

    Um die Ausbreitung des Corona Virus zu reduzieren, hat auch die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt ihr Beratungsangebot angepasst. So wurde die telefonische Erreichbarkeit verstärkt, ausführliche Beratungsgespräche wie auch die Beantwortung einzelner Fragen führen die Mitarbeiterinnen nun vom Telefon aus, was von Ratsuchenden gut angenommen wurde.  

    16. April 2020

    Corona-Hinweis:
    Der Betriebsrat ist weiterhin für die Mitarbeiter*innen da

    Normalerweise kümmert sich ein Betriebsrat um die arbeitsrechtlichen Anliegen der Arbeitnehmer*innen. Das machen Betriebsratsvorsitzende Gerda Steinhorst und ihre Kolleg*innen vom Betriebsrat des AWO Kreisverband Wesel auch in der aktuellen Situation. 

    8. April 2020

    AWO stellt klare Forderungen an verantwortliche Gesundheitsbehörden
    Applaus reicht nicht – Pflegepersonal benötigt dringend Schutzkleidung

    Mund- und Nasenschutz, Schutzkittel, Einweghandschuhe und Schutzbrille gehören nach überwiegender Meinung deutscher Gesundheits-Organisationen zum Schutz-Ausstattung des Pflegepersonals bei epidemischen Krisen. 

    8. April 2020

    AGW Presseinformation im April 2020
    „Die Rettungsschirme reichen nicht“ – AG Wohlfahrt im Kreis Wesel sieht Branche in Gefahr

    Die ersten Details aus den Corona-Rettungsschirmen von Bund und Land sind mittlerweile bekannt – und nachdem es zunächst nicht danach aussah, werden nun auch die Anbieter der Freien Wohlfahrt mitgedacht, zumindest beim Bund. 

    1. April 2020

    Familien/Alleinerziehende im Ausnahmezustand
    #WirBleibenZuHause

    Seit dem 1. April 2020 ist ein Krisentelefon für Kinder, Jugendliche und Familien/Alleinerziehende in Wesel eingerichtet (24 Stunden erreichbar). Dieses Telefon ist mit pädagogischen Fachkräften besetzt, die in schwierigen familiären Situationen beraten und unterstützen (Tel.: 0170 4417761). 

    1. April 2020

    AWO-Seniorentelefon
    AWO-Präsident telefoniert mit Senioren im Kreis Wesel

    Die Arbeiterwohlfahrt im Kreis Wesel (AWO) hat anlässlich der Corona-Krise ein Senioren-Telefon eingerichtet. Das kostenlose Hilfsangebot wendet sich an die ältere Generation, die als Risikogruppe besonders in ihrem Alltag beeinträchtigt ist. Rausgehen zum Einkaufen, Familienbesuche oder der Plausch mit Nachbarn auf der Straße, all das ist momentan nicht möglich. 

    31. März 2020

    AWO informiert:
    Arbeiterwohlfahrt begrüßt Sicherstellungsauftrag des Bundestages

    Auch die sozialen Dienstleister in Deutschland sind durch reduzierte Angebote infolge der Corona-Pandemie akut von schwerwiegenden finanziellen Einbußen bedroht. Um sie zu erhalten, will die Bundesregierung sie mit einem Sicherstellungauftrag unterstützen. Das betrifft unter anderem Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren, wie z.B. die örtlichen Senioren-Begegnungsstätten. 

    26. März 2020

    AWO sagt Danke!
    #unterdemRadar #AWOsagtDanke

    Die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle danken ihren Kolleg*innen des Geschäftsbereichs Gesundheit und Alter!

    24. März 2020

    Anläßlich der Corona-Krise:
    AWO-Senioren-Telefon im Kreis Wesel

    Der AWO Kreisverband Wesel hat aufgrund der Corona-Krise eine Service-Hotline eingerichtet, an die sich Senior*innen im Kreis Wesel ab sofort wenden können. In der aktuellen Situation ist es besonders für ältere Menschen als Risikogruppe schwierig, ihr gewohntes alltägliches Leben fortzuführen. Wenn soziale Kontakte mit Freund*innen, beim täglichen Einkauf oder beim Arztbesuch entfallen, kann dies schnell zu Verunsicherung und Einsamkeit führen.

    23. März 2020

    Aktuelle Informationen zur Corona-Krise:
    Die AWO ist wieder persönlich für Sie da!

    Die Mitarbeiter*innen der AWO im Kreisverband Wesel freuen sich nun auch wieder persönlich für Sie da sein zu können.



    16. März 2020

    Corona-Hinweis:
    Betretungsverbot in AWO-Kitas

    Die 23 Kindertagesstätten des AWO-Kreisverbandes bleiben wie alle anderen NRW-KiTa’s auch, im Rahmen der Corona-Pandemie-Vorsorge und entsprechend landesgesetzlicher Weisungen ab Montag, 16. März 2020 bis zum 19. April 2020 geschlossen.

    15. März 2020

    AWO GEGEN RASSISMUS
    Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus

    Der AWO Kreisverband Wesel beteiligt sich auch in diesem Jahr an den Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März. Die AWO-Einrichtungen werden an diesem Tag oder im Rahmen der Internationalen Wochen vom 16. bis 29. März 2020 mit kreativen Aktionen ein Zeichen gegen Rassismus setzen und sich beteiligen.

    12. März 2020

    Internationales Zentrum:
    IZ Programm für Januar bis Juli 2020 ist online

    Das neue Programmheft des Internationalen Zentrums (IZ) für das erste Halbjahr 2020 ist nun online.

    2. März 2020

    Perspektive mit Herz:
    Pflegeausbildung bei der AWO

    Dumme Sprüche kennt Alev Klatt zur Genüge. Wie den vom „Hinternabwischer“. Darüber kann die junge Frau nur müde lächeln. „Das sagen Menschen, die keine Ahnung von der Materie haben.“

    28. Februar 2020


    AWO Konkret 71 ist online

    Die neue Ausgabe der AWO Konkret steht nun als PDF-Dokument zum Download bereit.

    25. Februar 2020

    Kinder rappen für Umweltschutz und Nächstenliebe
    „R.A.P. - Rhymes Against Pollution“ ist ein Projekt des IZ der AWO Kreis Wesel e.V.

    Grundschüler*innen aus Moers haben gemeinsam mit dem Musiker Mahir Esen ein Lied zum Thema Umweltschutz und Nächstenliebe entwickelt. Das Musikvideo präsentiert das Ergebnis dieser Zusammenarbeit.

    19. Februar 2020

    Workshop zur Gleichberechtigung in aller Welt
    Wieviel sind Frauen wert?

    Anlässlich des Internationalen Frauentages laden wir alle herzlich zu unserem Workshop zum Thema Gleichberechtigung und Sexismus ein. 

    18. Februar 2020

    Momente erleben
    Ein Gespräch mit dem Zeitzeugen Dr. med. Etem Ete

    Dr. med. Etem Ete arbeitete über 30 Jahre als Arzt und Psychiater. Er ist Experte auf dem Gebiet der Migrations- und transkulturellen Psychiatrie. Er kam im Jahr 1943 in Istanbul auf die Welt. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Istanbul und Ankara.

    18. Februar 2020

    AGW Presseinformation im Januar 2020
    Arbeitsgemeinschaft Wohlfahrtspflege im Kreis Wesel fordert Aufnahme von Flüchtlingen

    Die Situation für die Menschen in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln ist dramatisch. Die Lager sind hoffnungslos überfüllt. Es fehlt am Nötigsten, die Menschen können sich nicht ausreichend vor Kälte und Nässe schützen, da sie überwiegend in Zelten untergebracht sind, die hygienischen Zustände sind katastrophal. Viele Menschen sind häufig krank. Sie leiden nicht nur an körperlichen Erkrankungen, die langen Aufenthalte unter diesen menschenunwürdigen Verhältnissen verursachen auch psychische Probleme. Hier bedarf es einer grundsätzlichen Lösung, die der Würde der Menschen Rechnung trägt. Hier sind wir alle in der Pflicht mitzuwirken mahnt Dr. Bernd Riekemann, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft. 

    27. Januar 2020

    Anne Bell

    Referentin Unternehmenskommunikation