Aktuelle Informationen zur Corona-Krise:

Die AWO ist wieder persönlich für Sie da!

16. März 2020

Die Mitarbeiter*innen der AWO im Kreisverband Wesel freuen sich nun auch wieder persönlich für Sie da sein zu können.



Im Rahmen der jüngst beschlossenen Lockerungen öffnen viele unsere Einrichtungen nach und nach wieder für Besucher*innen. Unangekündigte Besuche sind aktuell jedoch nicht möglich. Bitte vereinbaren Sie daher telefonisch einen Termin in der entsprechenden Einrichtung.

Um Sie und unsere Mitarbeiter*innen vor Infektionen zu schützen, gelten die folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Besucher*innen müssen einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mitbringen und tragen
  • Zu Beginn bitte Hände waschen und desinfizieren. Desinfektionsmittel steht bereit
  • Getränke und Speisen können nicht angeboten werden
  • Ein Mindestabstand von mindestens 1,5 m
  • Kein Händeschütteln zur Begrüßung oder zum Abschied
  • Warteplätze können nicht angeboten werden. Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin oder warten Sie gegebenenfalls draußen.

Bei Krankheitssymptomen, zum Beispiel Erkältungen, sagen Sie bitte den Termin ab.

Unsere Mitarbeiter*innen informieren Sie bei der telefonischen Terminvereinbarung gegebenenfalls über weitere Schutzmaßnahmen.

Hier finden Sie alle Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu unseren Einrichtungen. Die nachfolgenden Ausführungen unterliegen einer ständigen Aktualisierung, die mit UPDATE (Datum) vermerkt werden.

Diese Einrichtungen sind wieder persönlich für Sie da:

  • UPDATE (10.6.20) Lotte-Lemke-Familienbildungsstätte in Wesel
  • UPDATE (10.6.20) 1 Integrative Begegnungsstätte in Moers
  • UPDATE (26.5.20) 23 Kindertageseinrichtungen im gesamten Kreisgebiet starten am 8. Juni mit eingeschränktem Regelbetrieb. Mehr Informationen hier: AWO-Kitas
  • UPDATE (18.5.20) 3 Einrichtungen der Rehabilitation-Weiterbildung in Moers, Kamp-Lintfort und Wesel
  • UPDATE (18.5.20) Fort- und Weiterbildungszentrum in Moers
  • UPDATE (18.5.20) 7 Schuleinrichtungen, die über die AWO mit Schulsozialarbeit bzw. Ganztagsbetreuung versorgt wurden, sind wieder offen.
  • UPDATE (12.5.20) Ab dem 14. Mai dürfen alle Vorschulkinder/Maxikinder die Leistungen nach Bildungs- und Teilhabe (Kinder von Familien, die nicht Selbstzahler beim Mittagessen sind) empfangen und alle behinderten Kinder (hier muss die Zugehörigkeit zur Personengruppe §53 SGB XII vorliegen/FinK) die Kindertageseinrichtungen besuchen.
  • UPDATE (12.5.20) Ab dem 14. Mai sind die 2 sozialpädagogische Tagesgruppen in Dinslaken und Voerde und die 3 Heilpädagogische Tagesgruppen in Dinslaken und Voerde wieder geöffnet.
  • UPDATE (11.5.20) Beratungsstellen für Schwangerschaft und Sexualität in Moers (02841 25296), in Dinslaken (02064 621840), in Kamp-Lintfort (02842 13997) und in Wesel (0281 3389512) zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.
  • UPDATE (11.5.20) Frauenberatungsstelle Wesel (0281 46095914) ist zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.
  • UPDATE (11.5.20) Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt in Dinslaken  (02064 621850) ist zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.
  • UPDATE (11.5.20) Beratungsstelle für Paare und Familien in Rheinberg.
  • UPDATE (11.5.20) Flüchtlings-Beratung inkl. psychosozialer Beratung in Moers, Kamp-Lintfort, Wesel und Rheinberg
  • UPDATE (11.5.20) Migrations-Beratung in Dinslaken und Moers
  • UPDATE (11.5.20) Integrationsagenturen in Kamp-Lintfort und Moers
  • UPDATE (11.5.20) Jugendgerichtshilfe in Moers
  • UPDATE (27.4.20) 1 Sozialkaufhaus: Stoffwechsel in Moers

 

Diese Einrichtungen sind momentan überwiegend telefonisch tätig:

  • 4 Beratungsstellen für „Frühe Hilfen“ und eine Hebamme in Moers, Rheinberg, Wesel, Dinslaken und Voerde.
  • 3 Teams mit Ambulanten Hilfen zur Erziehung in Moers, Wesel und Dinslaken.
  • 1 Streetwork in Neukirchen-Vluyn
  • UPDATE (30.3.20) Betreutes Wohnen für ehemalige Wohnungslose, Betreutes Wohnen für chronisch Suchtkranke, Beratungsstelle für alleinstehende Wohnungslose

 

Betroffen von der Schließung sind derzeit insbesondere die Bildungs-, Betreuungs- und Freizeit-Einrichtungen des AWO-Kreisverbandes:

  • 4 Jugendzentren/Spielstuben in Moers und der Mädchentreff in Wesel
  • 15 Begegnungsstätten für Senioren im gesamten Kreisgebiet, davon 10 in Trägerschaft der AWO-Ortsvereine
  • UPDATE (19.3.20) 2 Tagespflege-Einrichtungen in Moers und Wesel
  • UPDATE (19.3.20) Internationales Zentum in Moers.

 

Für folgende Einrichtung gelten strenge Zugangsregeln oder Besuchersperren:

  • 4 stationäre Seniorenzentren in Moers, Dinslaken und Voerde sowie das Regine-Hildebrandt-Haus in Moers
  • 2 Sozialstationen/ambulante Pflegedienste in Moers und Wesel

 

Externer Link:

Weitere offizielle Informationen auch über das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen:



Jochen Gottke

Vorstandsvorsitzender

Tel.: 02843 90705-47
gottke@awo-kv-wesel.de