AWO Plakat- und Postkartenwettbewerb

Start des AWO Wettbewerbes Für VIELFALT-Gegen Rassismus

Vor Ort


27. Mär. 2023

Plakat- und Postkartenwettbewerb des AWO Bundesverbandes

Vom 20. März bis 2. April 2023 laufen in diesem Jahr die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Der AWO Bundesverband ruft anlässlich der Kampagne „AWO gegen Rassismus – AWO für Vielfalt!“ daher zu einem Plakat- und Postkartenwettbewerb auf!
Der Wettbewerb richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, und lädt dazu ein, sich kreativ mit den Themen Antirassismus, Vielfalt und Antidiskriminierung auseinandersetzen.

Eure Kreativität ist gefragt
Wie stellt ihr Euch eine Welt ohne Rassismus vor? Was bedeutet Vielfalt und Gleichberechtigung für dich? Warum bist du für eine Welt ohne Diskriminierung und Ausgrenzung? Mit Eurem Plakatmotiv könnt ihr ein Zeichen setzen und Euch mit diesen oder anderen Fragestellungen Kreativ auseinandersetzen.

Das suchen wir
Wir suchen Eure kreativen Posterideen im Format Din A 3, die sich mit den Themen Vielfalt, Antirassismus und Antidiskriminierung auseinandersetzen. Nur eine vielfältige und diskriminierungsfreie Gesellschaft ist eine lebenswerte Gesellschaft! Das Motto des Wettbewerbs lautet „WIR für Vielfalt“.

Wir sind gespannt auf Eure künstlerischen Interpretationen des Wettbewerbsthemas. Dafür werden alle Medienarten akzeptiert, egal ob z. B. Zeichnung, Aquarell, Comic, digitale Illustration o. Ä.

Das suchen wir nicht
Grundsätzlich ist bei allen Einreichungen das Urheberrecht zu beachten. Einreichungen, die urheberrechtlich geschütztes Material plagiieren werden vom Wettbewerb disqualifiziert. Ebenfalls nicht akzeptiert werden Motive, die mittels eines Algorithmus („KI“) generiert wurden.

Einreichungen in drei Kategorien
Die Kategorien sind nach Altersklassen gestaffelt. Für Gruppenbewerbungen dürfen mehrere Motive für dieselbe Gruppe eingereicht werden.

  • Kategorie 1: Für Kinder unter 12 Jahren  - Nur Gruppeneinreichungen möglich.
  • Kategorie 2: Für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren - Einzel- und Gruppen-Einreichungen möglich
  • Kategorie 3: Für junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren - Einzel- und Gruppen-Einreichungen möglich

Jury
Die Jury-Sitzung und Benennung der Gewinner*innen wird im Sommer 2023 stattfinden. Die ausgezeichneten Motive sollen im Anschluss als Kampagnenmaterial für AWO gegen Rassismus – AWO für VIELFALT 2024 verwendet werden. 

Preise
Für die drei Erstplatzierten in jeder Kategorie gibt es ein Preisgeld.

Preis: 300€
Preis: 200€
Preis: 100€

Wie kann ich teilnehmen?
Einreichungen zum Wettbewerb sind vom 20. März bis zum 30. April möglich. 
Sendet Eure Beiträge gemeinsam mit der unterschriebenen Erklärung zu den Bildrechten entweder per E-Mail an kommunikation@awo.org (Format: PDF, JPG oder PNG) oder das Original per Post an den:

AWO Bundesverband
Abt. 8 Kommunikation
Blücherstraße 62/63
D-10961 Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten: eine gute Bildqualität ist für die Nutzbarkeit sehr wichtig. Bitte sendet uns daher digital nur Motive mit einer Mindest-Auflösung von 300dpi im Format Din A4 zu (29,7 cm x 42,0 cm, 3508 x 4961 Pixel).

Download Nutzungsrechte

Weitere Infos zum Wettbewerb und teilnahmebedingungen