Benefizkonzert Ein Herz für die Ukraine

Livemusik für einen guten Zweck

Vor Ort


30. Apr. 2022
19:00 - 22:00 Uhr

Die Kulturprojekte Niederrhein veranstalten am Samstag 30. April ab 19.00 Uhr ein Benefizkonzert. Veranstaltungsort ist der Schirrhof an der Friedrich-Heinrich-Allee 79 in 47475 Kamp-Lintfort. Die Einnahmen werden zu Gunsten der AWO Ukraine-Hilfen Ein Herz für die Ukraine gespendet. 

Folgende drei Bands aus der Region Niederrhein wollen etwas zur Unterstützung der Ukraine tun treten im herrlichen Ambiente des Schirrhofs in Kamp-Lintfort auf

BULGRUV - Siegfried Morck Gitarre, Peter Reinders Bass, Thorsten Rentel Gesang, Gitarre, Andreas Weber Mundharmonika / Gitarre, Dietrich Weber | Schlagzeug
Auch wenn sich einige Songs von Eric Clapton im Repertoire der niederrheinischen Band blugruv finden lassen, ist sie alles andere als eine Clapton-Coverband. Was sie aber mit ihm verbindet, ist die unbedingte Liebe zum Blues in allen seinen Spielformen und Variationsmöglichkeiten.

Atomic Revival Band - Klaus Puchmüller, Nick Eckhard, Bernd Stiefelhagen, Ulrich Bergmann, Reinold A. Pieper
Ja nicht hinter dem Fernseher vergammeln – positives Lebensgefühl nicht nur für uns Musiker, sondern auch für unsere Fans durch handgemachte Live Musik - wie damals - und das mit Herz und Verstand, besonders mit spezieller Musikerseele: authentisch , fetzig - einfach WIR !

The Sonny Boys - Dietmar "Terry" Terhaag (Schlagzeug), Bernhard Weber (Keyboards), Franz Schwarz (Bass), Uli Bergmann (Gitarre), Heinz Robert Martin (Gesang, Gitarre)
Die Sonny Boys, ein Urgestein der Duisburger Musik-Szene, wurden 1960 gegründet. Was als Kinderband mit regelmäßigen Auftritten bei Tanztees begann, führte später, auch unter anderen Namen, zu Tourneen mit Beatgrößen wie Dave Dee oder den Tremoloes.

 Kulturprojekte niederrhein