Stoppt das Sterben im Mittelmeer

Aktion zum Weltflüchtlingstag

Vor Ort


20. Jun. 2023
13:00 - 15:00 Uhr

# Stoppt das Sterben im Mittelmeer!

Am 20.06. wird aus Anlass des Internationalen Weltflüchtlingstages am Alten Landratsamt in Moers-Mitte die Flagge mit der Aufschrift Stoppt das Sterben im Mittelmeer der Seebrücke Moers gehisst:

Altes Landratsamt
Kastell 5
47441 Moers

Hiermit möchte die Seebrücke Moers auf die aktuelle Situation im Mittelmeer und auf die verfehlte Asylpolitik der EU zum wiederholten Male aufmerksam machen. Am 20.6. besteht von 13 bis 15 Uhr die Möglichkeit zum Infogespräch und Austausch zur Thematik unter der Flagge.
 

UN Weltflüchtlingstag - Zur Zeit sind mehr als 100 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht
Der Weltflüchtlingstag fällt jedes Jahr auf den 20. Juni und ist den Flüchtlingen auf der ganzen Welt gewidmet. Der Weltflüchtlingstag wurde zum ersten Mal weltweit am 20. Juni 2001 begangen, zum Gedenken an den 50. Jahrestag des Abkommens von 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge. Er war ursprünglich als Afrika-Flüchtlingstag bekannt, bevor ihn die Generalversammlung der Vereinten Nationen im Dezember 2000 offiziell zum internationalen Tag erklärte.